Kate Beckinsale

Compleanno:
07/26/1973
Luogo di nascita:
Chiswick, London, England, UK:
Biografia:
Beckinsale ist die Tochter der britischen Fernsehschauspieler Richard Beckinsale und Judy Loe sowie die jüngere Halbschwester von Schauspielerin Samantha Beckinsale. Ihr Vater starb 1979 im Alter von 31 Jahren. Nach dem Schulabschluss begann sie mit der Schauspielerei. 1991 übernahm sie eine Rolle in einem Fernsehfilm über den Zweiten Weltkrieg, der sie vor allem in Großbritannien bekannt machte. Danach begann sie ein Studium (Französische und Russische Literatur) an der University of Oxford. Während ihres ersten Jahres in Oxford wurde Beckinsale eine Rolle in Kenneth Branaghs Film Viel Lärm um Nichts angeboten, einer Verfilmung von Shakespeares gleichnamiger Komödie. Dieser Film verhalf ihr zu weiteren Rollen in Kinofilmen, die sie neben ihrem Studium drehte. Das letzte Studienjahr verbrachte sie in Paris, bevor sie sich dazu entschloss, das Studium nach drei Jahren abzubrechen und sich auf eine Karriere als Schauspielerin zu konzentrieren. Seitdem wirkte sie in mehreren größeren Filmproduktionen mit, nebenher arbeitet sie auch für das Fernsehen und am Theater. Für Weil es Dich gibt wechselte sie nach Amerika. Der Durchbruch kam mit Pearl Harbor und ihrem ersten Actionfilm Underworld, dem mehrere Fortsetzungen folgten. In dem Film Aviator über das Leben von Howard Hughes stellte sie Ava Gardner dar. Mit dem Schauspieler Michael Sheen hat Beckinsale eine Tochter (* 31. Januar 1999 in London). Am 9. Mai 2004 heiratete sie den Regisseur Len Wiseman, den sie von den Dreharbeiten zu Underworld kannte. Im November 2015 wurde bekannt, dass sich das Paar nach elf Jahren Ehe getrennt hat. Von den Lesern der US-Zeitschrift Esquire wurde sie Ende 2009 zur Sexiest Woman Alive gewählt. Im Jahr darauf wurde sie in die Wettbewerbsjury der 63. Filmfestspiele von Cannes berufen. Seit Pearl Harbor (2001) wird Kate Beckinsale in der Regel von Marie Bierstedt synchronisiert. Aus der Wickipedia Enzyklopädie unter freier Lizenz

Jolt (2020)
Farming (2018)
Ingrid Carpenter
The Only Living Boy in New York (2017)
Johanna
Underworld: Blood Wars (2016)
Selene
The Disappointments Room (2016)
Dana Barrow
Love & Friendship (2016)
Lady Susan Vernon
Absolutely Anything (2015)
Catherine
Stonehearst Asylum (2014)
Eliza Graves
The Face of an Angel (2014)
Simone Ford
The Beatles: The Night That Changed America - A Grammy Salute (2014)
Herself
The Trials of Cate McCall (2013)
Cate McCall
Total Recall (2012)
Lori Quaid
Republicans, Get in My Vagina (2012)
Woman #3
Underworld: Awakening (2012)
Selene
Contraband (2012)
Kate Farraday
Underworld: Endless War (2011)
Selene
Everybody's Fine (2009)
Amy
Whiteout (2009)
Carrie Stetko
Underworld: Rise of the Lycans (2009)
Selene
Nothing But the Truth (2008)
Rachel Armstrong
Winged Creatures (2008)
Carla Davenport
Snow Angels (2008)
Annie Marchand
Vacancy (2007)
Amy Fox
Click (2006)
Donna Newman
Underworld: Evolution (2006)
Selene
The Aviator (2004)
Ava Gardner
Van Helsing (2004)
Anna Valerious
Underworld (2003)
Selene
Tiptoes (2003)
Carole
Laurel Canyon (2003)
Alex
Serendipity (2001)
Sara Thomas
Pearl Harbor (2001)
Evelyn Johnson
The Golden Bowl (2000)
Maggie Verver
Brokedown Palace (1999)
Darlene Davis
Alice Through the Looking Glass (1998)
Alice
The Last Days of Disco (1998)
Charlotte
Shooting Fish (1997)
Georgie
Emma (1996)
Emma Woodhouse
Haunted (1995)
Christina Mariell
Marie-Louise ou la permission (1995)
Uncovered (1995)
Julia
Cold Comfort Farm (1995)
Flora Poste
Prince of Jutland (1994)
Ethel
Much Ado About Nothing (1993)
Hero
Anna Lee: Headcase (1993)
Thea Hahn
Rachel's Dream (1992)
Rachel
One Against the Wind (1991)
Barbe Lindell
El Tonto