Tzi Ma

Compleanno:
06/10/1962
Luogo di nascita:
Hong Kong, British Crown Colony [now China]:
Biografia:
Tzi Ma ist ein US-amerikanischer Schauspieler chinesischer Herkunft. Er stammt aus Hongkong und wuchs in New York auf. Dort studierte er klassisches Theater und Tanz. Er trat in verschiedenen US-amerikanischen Filmen auf. Seine größten Rollen hatte er in den Streifen Der stille Amerikaner, Ladykillers, Rush Hour sowie Rush Hour 3. Einen größeren Bekanntheitsgrad erreichte Ma mit der Rolle des undurchsichtigen Cheng Zhi in der Echtzeitserie 24, in der er bisher in drei Staffeln sowie in 24: Live Another Day mitspielte. Weitere Auftritte hatte Ma in Fernsehserien wie Walker, Texas Ranger, Law & Order, Emergency Room – Die Notaufnahme, Chicago Hope – Endstation Hoffnung, Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert, L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse und New York Cops – NYPD Blue. Tzi Ma spricht fließend Englisch, Kantonesisch und Mandarin. Er ist seit 1994 verheiratet mit Christina Ma und lebt abwechselnd in New York und Los Angeles.

A Sugar & Spice Holiday (2020)
Mulan (2020)
Hua Zhou
Tigertail (2020)
Grover
The Farewell (2019)
Haiyan
Bad Company (2018)
Hawking
Skyscraper (2018)
Fire Chief Sheng
The Jade Pendant (2017)
Yu Hing
Meditation Park (2017)
Bing
Arrival (2016)
General Shang
Pali Road (2016)
Mr. Zhang
Diablo (2016)
Quok Mi
Baby Steps (2015)
Mr. Lin
A Good Man (2014)
Mr. Chen
Million Dollar Arm (2014)
Chang
Chink (2013)
Mr. Chang
Someone I Used to Know (2013)
Simo Kim
The Campaign (2012)
Mr. Zheng
All God's Children Can Dance (2008)
Glen
The Sensei (2008)
Buddhist Monk
Battle in Seattle (2007)
Governor
Rush Hour 3 (2007)
Ambassador Han
Akeelah and the Bee (2006)
Mr. Chiu
The Slanted Screen (2006)
Himself
Red Doors (2005)
Ed Wong
The Ladykillers (2004)
The General
Bloodline (2003)
Charles Hwang
The Quiet American (2002)
Hinh
Catfish in Black Bean Sauce (1999)
Vinh
Rush Hour (1998)
Consul Solon Han
Red Corner (1997)
Li Cheng
Dante's Peak (1997)
Stan
Chain Reaction (1996)
Lu Chen
Golden Gate (1993)
Chen Jung Song
Rapid Fire (1992)
Kinman Tau
RoboCop 2 (1990)
Tak Akita
The Forgotten (1989)
Premier
The Money Pit (1986)
Hwang
Hunters In The Dark